Phoenix und HSG organisieren Handball-Camp

Unter dem Motto »Der große Wurf für Deine Zukunft« veranstalten Phoenix Contact und die HSG Blomberg-Lippe in den Herbstferien, vom 9. bis 11. Oktober, ein Handball-Camp. Angesprochen sind Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 17 Jahren, Anmeldeschluss ist der 22. September. An drei Tagen erleben die Jugendlichen intensives Training und alternative Sportarten mit den Bundesliga-Spielerinnen der HSG. Weiterlesen

Neues Angebot in Schieder

Ab dem 03.09.2014 startet in Schieder eine neue Handballgruppe für Jungen und Mädchen bis 10 Jahren. Trainiert wird die Gruppe jeden Mittwoch in der Zeit von 16 bis 17 Uhr von der Bundesligaspielerin Leonie Limberg. Das Training findet in der Sporthalle in Schieder statt.Flyer_Minitraining_Schieder

HSG holt Silber in Bebra

Frauenhandball: Blomberg-Lippe II überzeugt

Blomberg. Mit einem guten Gefühl ist die zweite Frauen­handball-Mannschaft der HSG Blomberg-Lippe von einem Vorbereitungsturnier im hessischen Bebra zurückgekehrt. Die Equipe von Trainerin Barbara Hetmanek belegte den zweiten Platz. Weiterlesen

HSG Info-Abend mit allen Jugendmannschaften

Am HSG Info-Abend am letzten Freitag nahmen alle Jugendmannschaften der HSG Blomberg-Lippe in der Sporthalle BUI an der Ulmenallee in Blomberg teil.
Ulrich Bröker-Kuhlemann begrüsste die fast 400 Jugendlichen mit ihren Eltern und Freunden in der gut gefüllten Halle zu der Infoveranstaltung zur neuen Saison 2014/15, die am 31.08.2014 mit den ersten Heimspielen in den beiden Sporthallen an der Ulmenallee beginnt.

Danach moderierte André Fuhr unterhaltsam und informativ über die Organisation und die Aktivitäten innerhalb der HSG und stellte dann die fast 20 Jugendmannschaften einzeln mit Ihren Trainern vor. Besonderen Applaus erhielten die kleinsten Spieler und Spielerinnen der Minigruppen aus Blomberg und aus Herrentrup/Reelkirchen.

Dazwischen wurde durch Karsten Krämer die neue JUMI-Card vorgestellt und durch Micky Schlüter die Situation im Schiedsrichterbereich erläutert.
Auch auf die Mitgliedschaft und die Unterstützung durch den Verein zur Förderung des Jugendhandballs wurde verwiesen, dabei auch für die neue Aktion ‘Spielfeld’ mit dem möglichen Erwerb eines Namensschildes besonders geworben.

Abschließend wurden von Anne Warneke-Theobald die offiziellen Mannschaftsfotos für die kommende Saison gemacht, welche in Kürze auf der Homepage der HSG erscheinen werden.
Der Abend klang dann gesellig mit Bratwurst und Getränken an der nun fertiggestellten Cafeteria aus, die von Dietmar Lasotta, Josef Rhiel und Carsten Pöhlker gut betreut wurde.

3.Liga-Team der HSG im Ahorn-Sportpark

Abwechslungsreicher Vorbereitungstag in Paderborn

von Gina Brinkmann und Zeliha Puls

Teambuildingmaßnahme für die HSG II

Teambuildingmaßnahme für die HSG II

Der Morgen startete mit einer Teambuildingmaßnahme, wobei verschiedenste Aufgaben gemeinsam als Team gelöst werden sollten. Danach liefen die Mädels eine kleine Runde einmal um das gesamte Gelände des Sportparks.

Und dann ging es direkt weiter in den Kraftraum. Hier wurde – unter Anleitung unserer Athletiktrainerin Petra Müller – an verschiedenen Geräten trainiert oder freie Kraftübungen mit den Gymnastikbällen absolviert. Auch das schon bekannte Langhantel-training wurde mit eingebracht.

Hetmanek-Mädels bei Treppenübungen

Hetmanek-Mädels bei Treppenübungen

Vor der Mittagspause ging es dann noch in das modern gestaltete Stadion des Sportparkes, um dort verschiedene Treppenläufe bzw. Sprungserien an den Treppen zu absolvieren. Danach kam das schon lang ersehnte Mittagessen und die Mittagspause – eine gute Stunde Entspannung.

Im Anschluss ging es dann zum Baseball. Unter fachkundiger Anleitung machten die Mädels ihre ersten Erfahrungen mit der neuen Sportart. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten – vor allem im Regelverständnis – kam im späteren Verlauf ein kleiner Spielfluss zustande und es bereitete allen sehr viel Spaß.

Weiterlesen