3. Phoenix Contact Handballcamp in den Herbstferien

In den NRW-Herbstferien 2015 findet ein Handballcamp in der Zeit vom Donnerstag 15. Oktober bis Samstag 17.Oktober 2015 rund um die Sporthallen an der Ulmenallee in Blomberg statt.
Breits zum dritten Mal veranstaltet die HSG Blomberg-Lippe in Zusammenarbeit mit Phoenix Contact ein Handballcamp für Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 17 Jahren. Eingeschlossen ist auch eine Betriebsbesichtigung und ein Bewerbungstraining.
Alle weiteren Informationen können dem beigefügten Flyer entnommen werden.
Anmeldeschluss ist der 31.08.2015
.Handballcamp 2015

Führungswechsel beim Förderverein HSG Blomberg-Lippe e.V.

Am vergangenen Freitagabend trafen sich die Mitglieder des Fördervereins HSG Blomberg-Lippe e.V. zu ihrer Jahreshauptversammlung.
Im Verlauf der Versammlung, in der sich der Verein von „Förderverein Jugendhandball HSG Blomberg-Lippe e.V.“ zu „Förderverein HSG Blomberg-Lippe e.V.“ umbenannte, standen auch Neuwahlen des Vorstandes an. Ralf Dawitz übernahm die Führungsposition als Erster Vorsitzender von Wilfried Heisters, der den Verein seit 2008 erfolgreich leitete. Zum Dank für sein Engagement wurde ihm ein kleines Präsent überreicht.

Neben Ralf Dawitz ( Erster Vorsitzender) bilden Udo Meinberg (Stv. Vorsitzender), Heinz-Jürgen Otten (Kassenwart), Nina Lohmann (1. Beisitzer/Schriftführerin) und Michael Geise (2. Beisitzer/Pressewart) den Vorstand des Fördervereins, der mit vielen neuen Ideen den Handballsport in Blomberg unterstützen möchte.
Der Förderverein unterstützt weiterhin die Jugendmannschaften der HSG Blomberg-Lippe, unter anderem sportliche Übungen und Leistungen im Handballsport durch Anschaffung von Sportgeräten sowie der Zurverfügungstellung von Sportbekleidung.

Informationen zum Förderverein und zur Nachwuchsförderung sind auf der HSG Homepage unter der oberen Schaltleiste ‚Nachwuchsförderung‘ zu erhalten.

Führungswechsel bei dem Förderverein HSG Blomberg