Ein guter Anfang in der Jugendbundesliga ist gemacht

Weibliche A-Jugend mit sicherem Auftreten beim Saisonstart

Jugendbundesliga-Team der HSG

Jugendbundesliga-Team der HSG

Zum Saisonauftakt der weiblichen Jugendbundesliga trafen sich die Teams der Gruppe 2, der auch die weibliche A-Jugendmannschaft der HSG Blomberg-Lippe angehört, zum ersten Turniertag in der Dortmunder Sporthalle in Wellinghofen.

Aufgrund der Mehrfachbelastung für Chefcoach André Fuhr als Trainer der HSG- Bundesliga-Teams der Frauen und der weiblichen A-Jugend und wegen der Terminkollision mit dem abendlichen Frauen-Bundesligaheimspiel gegen den VfL Oldenburg musste er bereits nach dem ersten Spiel die Heimfahrt antreten. Für ihn übernahm im zweiten Spiel gegen die HSG Handewitt/Nord Harrislee Björn Piontek die Verantwortung an der Seitenlinie.

Durch die Gruppenzuordnung traten die seit dieser Saison Neu-Blombergerinnen Lorena Jackstadt (zuvor HSG Handewitt/Nord Harrislee) und Alicia Stolle (zuvor BV Borussia Dortmund) gegen ihre ehemaligen Vereine an.

Beide Spiele konnten die Nelkenstädterinnen eindeutig für sich entscheiden.

Weiterlesen